St. Martin in Prümzurlay am Samstag, 11.11.2023, 18:00 Uhr

Am Samstag, den 11.11.2023, findet der traditionelle Martinsumzug in Prümzurlay statt.

Wir starten um 18:00 Uhr an der Kapelle in Prümzurlay. Ab hier begleiten wir den Hl. Martin mit Laternen zum Martinsfeuer am Gemeindehaus.

Der Musikverein Holsthum wird dabei die Martinslieder anstimmen.

Im Gemeindehaus werden dann die Martinsbrezeln verteilt. Dort findet anschließend auch die Tombola statt.

Wir freuen uns über jeden kleinen und großen Laternenträger!

Freiwillige Feuerwehr Prümzurlay

Zur Erinnerung:

Der Mai kommt…

    … und damit auch der Maibaum

Am 30. April werden wir wieder gegen 17:00 Uhr den traditionellen Maibaum an der Prümbrücke aufstellen!

Im Anschluss laden wir alle Bürger zum Grillen und gemütlichen Beisammensein unter dem Maibaum ein.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Über Spenden zur Unterstützung der Feuerwehrarbeit würden wir uns sehr freuen.

Die Kameradinnen und Kameraden der

Freiwilligen Feuerwehr Prümzurlay

Der Mai kommt…

    … und damit auch der Maibaum

Am 30. April werden wir wieder gegen 17:00 Uhr den traditionellen Maibaum an der Prümbrücke aufstellen!

Im Anschluss laden wir alle Bürger zum Grillen und gemütlichen Beisammensein unter dem Maibaum ein.

Für Speis und Trank ist gesorgt.

Über Spenden zur Unterstützung der Feuerwehrarbeit würden wir uns sehr freuen.

Die Kameradinnen und Kameraden der

Freiwilligen Feuerwehr Prümzurlay

Feuerwehr Prümzurlay wünscht frohe Ostern!

Die Freiwillige Feuerwehr Prümzurlay wünscht allen Kameradinnen und Kameraden, Alterskameraden, inaktiven Mitgliedern sowie Freunden und Förderern ein frohes und gesegnetes Osterfest!

#froheostern #ostern #ostereier #prümzurlay #prümerburg #wirfürmehrwir

Abholung der Weihnachtsbäume am Samstag, den 25.02.2023

Liebe Prümzurlayerinnen und Prümzurlayer,im Jahr 2023 findet wieder wie gewohnt das traditionelle Hüttenbrennen statt.

Wer seinen Weihnachtsbaum bisher nicht anders entsorgt hat, hat die Möglichkeit ihn am Samstag, den 25.02.23 bis 9 Uhr an die Straße zu legen.

Die Bäume werden eingesammelt und wie gewohnt am Sonntag auf der Prümerburg, zusammen mit dem Hüttenkreuz, verbrannt.

Die Anwohner der Von-Schütz-Straße, Tannenweg, Birkenweg, Buchenweg, Geislayweg, Kleeberg, Petrus-Borne-Weg, Michelsstraße und der beiden Stichwege im Ernzener Weg werden gebeten, ihre Bäume an die nächst größere Straße zu bringen, da diese Wege nicht angefahren werden können.

Bildquelle: https://www.swr.de/swr1/rp/wohin-mit-dem-weihnachtsbaum-102.html (21.01.21 09:26Uhr)

#weihnachtsbaum #dorfjugend #tradition #wiederwievorcorona #prümzurlay #prümerburg #einsammeln #hüttenbrennen #wirfürmehrwir #brauchtum