Einsatz 01/2021 | 20.03.21

+++🚨 Ein­satz­info+++

📄 TH-Tra­ge­hilfe Ret­tungs­dienst
⌚️ 13:27
📆 20.03.2021
🏪 Bol­len­dorf
⏳ ca. 60min

Zu einer Tra­ge­hilfe wur­den wir am Sams­tag in Bol­len­dorf alar­miert. Der Pati­ent musste mit Schleif­korb­trage aus dem Dach­fens­ter mit der Dreh­lei­ter geholt wer­den. Für die Dauer des Ein­sat­zes musste die Haupt­strasse voll gesperrt werden.

Im Ein­satz waren die Feu­er­weh­ren aus Bol­len­dorf und Kruch­ten, die Absturz­si­che­rungs­ein­heit der VG Süd­ei­fel, die FEZ, die Wehr­lei­tung, das Centre d’Incendie et de Secours Cons­dorf sowie der Mal­te­ser Hilfs­dienst aus Welschbillig.

#südeifel112 #24h365tage #ein­satz­be­reit #Bol­len­dorf
#Zwei­Län­der­Ein­Team 🇩🇪🇪🇺🇱🇺

Text­quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=3589196981203481&id=457902524332958 (Feu­er­wehr Bol­len­dorf auf Facebook)

Abholung Weihnachtsbäume — 30.01.21

🗓️ Zur Erinnerung:

Wer sei­nen Weih­nachts­baum nicht anders ent­sor­gen kann, hat die Mög­lich­keit ihn am 30. Januar bis 9 Uhr an die Straße zu stel­len. Die Bäume wer­den ein­ge­sam­melt und ord­nungs­ge­mäß entsorgt.

Die Anwoh­ner der Von-Schütz-Straße, Tan­nen­weg, Bir­ken­weg, Buchen­weg, Geis­lay­weg, Klee­berg, Petrus-Borne-Weg, Michels­straße und der bei­den Stich­wege im Ern­zen­er­weg wer­den gebe­ten, ihre Bäume
an die nächst grö­ßere Straße zu brin­gen, da diese Wege nicht ange­fah­ren wer­den können.

Vie­len Dank und bleibt gesund!

#zurer­in­ne­rung #abho­lung #weih­nachts­baum #ent­sor­gen #9uhr #prümzur­lay #prü­mer­burg #immerda #ein­satz­be­reit #wegen­co­rona #grün­gut

Abholung der Weihnachtsbäume am 30.01.2021

Lie­ber Prümzur­laye­rin­nen und Prümzurlayer,

auch im Jahr 2021 ist vie­les anders als man es gewohnt ist. So fin­det in die­sem Jahr lei­der kein Hüt­ten­bren­nen statt, für das die Dorf­ju­gend sonst immer tra­di­tio­nell die alten Weih­nachts­bäume erbe­ten hat.

Wer sei­nen Weih­nachts­baum nicht anders ent­sor­gen kann, hat die Mög­lich­keit ihn am 30. Januar bis 9 Uhr an die Straße zu stel­len. Die Bäume wer­den ein­ge­sam­melt und ord­nungs­ge­mäß entsorgt.

Die Anwoh­ner der Von-Schütz-Straße, Tan­nen­weg, Bir­ken­weg, Buchen­weg, Geis­lay­weg, Klee­berg, Petrus-Borne-Weg, Michels­straße und der bei­den Stich­wege im Ern­zen­er­weg wer­den gebe­ten, ihre Bäume an die nächst grö­ßere Straße zu brin­gen, da diese Wege nicht ange­fah­ren wer­den können.

Vie­len Dank und bleibt gesund!

Frohe Weihnachten

Die Frei­wil­lige Feu­er­wehr Prümzur­lay wünscht allen Kame­ra­den, Alters­ka­me­ra­den, inak­ti­ven Mit­glie­dern sowie Freun­den und För­de­rern ein fro­hes und geseg­ne­tes Weih­nachts­fest und einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

Einsatz 10/2020 | 30.11.20

 
🚨Ein­satz­in­for­ma­tion Feu­er­weh­ren VG Süd­ei­fel🚨
📅 30.11.2020 🕓 10:38
📟 Woh­nungs­brand
📌 Hol­st­hum
 
Am Vor­mit­tag kam es zu einem Hei­zungs­brand in einem Wohn­haus in Hol­st­hum. Die alar­mier­ten Ein­hei­ten konn­ten das Feuer schnell unter Kon­trolle brin­gen. Ver­letzt wurde beim Ein­satz nie­mand. Im Ein­satz waren die Weh­ren aus Hol­st­hum, Irrel, Prümzur­lay, Pef­fin­gen und Schank­wei­ler, sowie die Wehr­lei­tung VG Süd­ei­fel die FEZ VG Süd­ei­fel und der Rettungsdienst.
 
Text­quelle Feu­er­weh­ren VG Süd­ei­fel auf Face­book: https://www.facebook.com/ffvgsue/posts/205081884409522 (30.11.20)