3x Abgeschlossene Ausbildung “Feuerwehrführerschein”

Im Haushaltsplan der Verbandsgemeinde Südeifel für die Haushaltsjahre 2021/22 wurde für die Freiwillige Feuerwehr Prümzurlay die Anschaffung eines neuen Tragkraftspritzenfahrzeugs mit Wasser (kurz: TSF-W) beschlossen. Die Anforderungen an moderne Feuerwehrfahrzeuge und der gestiegene Bedarf an mitzuführender Ausrüstung, sowie der zukünftig auch auf unserem Fahrzeug verbaute Wassertank führen dazu, dass das neue Einsatzfahrzeug ein zulässiges Gesamtgewicht über 3,5 t haben wird.

Somit darf es nicht mit einer “normalen” Fahrerlaubnis der Klasse B gefahren werden.

Damit bei Auslieferung unseres neuen Einsatzfahrzeuges ausreichend Personal, mit einer Fahrberechtigung zum Führen von Einsatzfahrzeugen (genannt „Feuerwehrführerschein“) über 4,75t., zur Verfügung steht, konnten bereits im vergangenen Jahr drei Kameraden die Fahrberechtigung erwerben. In den nächsten Jahren werden weitere Kameradinnen und Kameraden die Möglichkeit zum Erwerb der Fahrberechtigung erhalten.

Kalender 2023 ist online!

Unser Kalender wurde aktualisiert und die Termine für 2023 sind eingetragen. Es werden aber wie immer noch einige hinzukommen.
 
Übrigens: Bei unseren Übungen sind Gäste, die uns kennen lernen wollen, jederzeit herzlich willkommen!
 
Einfach im Kalender nach dem Termin der nächsten Übung schauen und unverbindlich vorbeikommen!
 
Den Kalender findet ihr unter folgendem Link:
 
https://feuerwehr-pruemzurlay.de/kalender/
 
 
 

Frohe Weihnachten!

Die Freiwillige Feuerwehr Prümzurlay wünscht allen Kameraden, Alterskameraden, inaktiven Mitgliedern sowie Freunden und Förderern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2023.

Abgeschlossene Ausbildung zur Sprechfunkerin

In der Zeit vom 18.11. bis 26.11.2022 absolvierte eine unserer Kameradinnen den

Symbolbild – HFG Florian Südeifel 11/41 – 1

Sprechfunkerlehrgang. Ziel dieser Ausbildung ist laut FwDV2 “die Befähigung zum Übermitteln von Nachrichten mit Sprechfunkgeräten im Feuerwehrdienst”.

Hiermit gratulieren wir Anna B. zur erfolgreichen Teilnahme. 🙂