Einsatz 06/2018 – Abgestürzte Frau in Übereisenbach

Datum: 1. Juni 2018 um 14:30
Alarmierungsart: App/SMS, Funk
Dauer: 0 Minuten
Einsatzart: Absturzsicherung/Einfache Rettung aus Höhen und Tiefen
Einsatzort: Übereisenbach
Einsatzleiter: WF Übereisenbach
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: Florian Südeifel 11/41-1


Einsatzbericht:

Noch während unseres laufenden Hochwassereinsatzes erfolgte eine Alarmierung der Absturzsicherungsgruppe der VG Südeifel, bestehend aus den Teileinheiten Ernzen und Prümzurlay. Gemeldet wurde, dass in einem Waldstück nahe Übereisenbach eine Frau einen zehn Meter hohen Abhang hinunter gestürzt sei. Da zu Beginn des Einsatzes die Lage unklar war, wurden großflächig Einheiten u.a. auch die der Absturzsicherungsgruppe alarmiert. Aufgrund der weiten Entfernung zwischen Prümzurlay und Übereisenbach (37km) sowie der damit einhergehenden zeitlichen Verzögerung unseres Eintreffens entschied sich die Wehrleitung der Verbandsgemeinde Südeifel nach Abklärung der Lage sowie der Herabstufung der Alarmstufe dazu, die Einheiten der Absturzsicherungsgruppe in ihren laufenden Einsätzen zu belassen.

Print Friendly, PDF & Email