Achtung, Wald- und Flächenbrandgefahr!

Glücklicherweise sind Wald- und Flächenbrände in unserer Gegend recht selten. Um so mehr möchten wir auf die aktuell hohe Waldbrandgefahr hinweisen. Heute und in den nächsten Tagen gelten für Teile der Region die zweit höchste bzw. die höchste (So 09.08.20) Gefahrenstufe sowohl beim Graslandfeuerindex als auch dem Waldbrandgefahrenindex des DWD.
 
Deshalb hier nochmal ein paar eigentlich selbstverständliche Verhaltenshinweise:
 
  • Haltet euch an das gesetzliche Rauchverbot in Wäldern.
  • Auch bei Fahrten mit dem Auto dürfen keine Zigaretten oder auch nur Asche aus dem Fenster geworfen werden.
  • Grill- und sonstige Feuer im Wald sind ebenso verboten
  • Beachtet, dass auch von heißen Auspuff- oder Katalysatorteilen abgestellter Fahrzeuge eine Brandgefahr ausgeht.
  • Lasst keine Flaschen oder Scherben im Wald zurück. (Auch wenn noch nie nachgewiesen wurde, dass dadurch Waldbrände entstehen können, tut es einfach der Umwelt zuliebe)
  • Haltet Die Zufahrtswege in den Wald frei. Sollte es tatsächlich zu einem Brand oder auch nur Unfall im Wald kommen, helft Ihr den Einsatzkräften damit enorm.
 
Weitere Informationen zum Thema, sowie den täglich aktualisierten Index findet ihr unter folgenden Links:
https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef/waldbrandgef.html
https://www.dwd.de/DE/leistungen/graslandfi/graslandfi.html;jsessionid=4D8C436DD7BB60E2AA778FBC08B555BD.live31092 

Waldbrandgefahrenindex Fr 07.08.20

 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.