Einsatz 06/2016 | 09.08.2016

Flä­chen­brand in Hol­st­hum

Symbolfoto Einsatz

Am Diens­tag den 09.08.2016 wurde gegen 17:00 Uhr per Sirene und Funk­mel­de­emp­fän­ger Alarm aus­ge­löst. Auf­grund des Ein­satz­stich­wor­tes “Flä­chen­brand klein in Hol­st­hum” wur­den wir gemein­sam mit der Feu­er­wehr Hol­st­hum in die dor­tige Kapel­len­straße ala­miert. Nach Ein­tref­fen der Weh­ren am Ein­satz­ort war das Feuer bereits gelöscht. Einer der Anwoh­ner erlitt einen Zusam­men­bruch und musste reani­miert wer­den. Nach der Reani­ma­tion wurde er in ein umlie­gen­des Kran­ken­haus gebracht. Nach ca. einer hal­ben Stunde konn­ten wir die Ein­satz­stelle wie­der ver­las­sen und uns wie­der ein­satz­be­reit zurück­mel­den.  Neben den Feu­er­weh­ren waren die FEZ Irrel, die DRK Orts­gruppe Hol­st­hum, das DRK Ech­ter­nach­er­brück sowie ein Not­arzt aus Bit­burg im Ein­satz.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.