Einladung zur 1. Arbeitskreissitzung

Dorfentwicklungsinitiative „Zukunfts-Check Dorf“

Die Ortsgemeinde Prümzurlay nimmt an der Dorfentwicklungsinitiative „Zukunfts-Check Dorf“ des Eifelkreises Bitburg-Prüm teil. Im Zuge dieser Initiative analysieren die Einwohnerinnen, Einwohner, Vereine und Gewerbetreibende auf breiter Basis die Infrastruktur, das Angebot, Chancen und Schwächen unserer Ortsgemeinde und erarbeiten ein Handlungskonzept, dass unser Dorf insbesondere in Bezug auf den demografischen Wandel und zukünftige Anforderungen fit machen und rüsten soll. So werden Ziele definiert, die in naher Zukunft umgesetzt werden sollen. Im Zuge der am 24.05.2016 stattgefundenen Auftaktveranstaltung wurden die Bewohner unseres Ortes hierüber bereits umfassend informiert. Als erster Schritt in diese Richtung wurde die Bildung von Arbeitskreisen auf den Weg gebracht.

Zu diesem Zweck wurden 3 Arbeitsgruppen mit folgenden Themenschwerpunkten gebildet:

Arbeitskreis 1: Bauen / Ortsgestaltung

Arbeitskreis 2: Dorfgemeinschaft

Arbeitskreis 3: Infrastruktur / Tourismus / Landschaftskultur

Erfreulicherweise können alle Arbeitsgruppen besetzt werden, die nun zu einer ersten Arbeitskreissitzung zusammen kommt.

Bei dieser Gelegenheit möchte sich die Ortsgemeinde Prümzurlay bei allen recht herzlich bedanken, die bereits Ihre Mitarbeit in den Arbeitsgruppen erklärt haben!

Zur ersten Arbeitskreissitzung, in der die Vorgehensweise nochmals umfassend erläutert wird, lädt die Ortsgemeinde Prümzurlay für

Dienstag, den 12. Juli 2016 um 19.30 Uhr,

in das Dorfgemeinschaftshaus Prümzurlay ein.

Weitere an den Arbeitskreisen interessierte Personen können sich gerne beim Ortsbürgermeister Alfred Blasen unter der Telefonnummer: 06523 – 348 oder per E-Mail blasen.alfred@googlemail.com in Verbindung setzen.Natürlich ist eine Teilnahme an der 1. Arbeitskreissitzung auch spontan ohne Voranmeldung möglich – einfach Kommen und dabei sein!

Bei der Inititative „Zukunfts-Check Dorf“ haben alle in unserem Ort die Möglichkeit und Chance, persönlich an der Entwicklung und Gestaltung unseres Dorfes – einschließlich des Ortsteiles Prümerburg – mitzuwirken. Zugezogene Einwohnerinnen und Einwohner sind ebenso herzlich willkommen und können sich im Rahmen des Projektes schneller in das Dorfleben einfinden!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.