Ausbildung zum “Multiplikator für Sicheres Arbeiten im absturzgefährdeten Bereich (MTHAb)” erfolgreich abgeschlossen

Im ver­gan­ge­nen Monat hat unser Kame­rad Michael T. erfolg­reich an der Aus­bil­dung zum “Mul­ti­pli­ka­tor für Siche­res Arbei­ten im absturz­ge­fähr­de­ten Bereich” an der Feu­er­wehr- und Kata­stro­phen­schutz­schule des Lan­des Rhein­land- Pfalz (LFKS) in Koblenz teil­ge­nom­men.IMG_20130831_175726
Wäh­rend des fünf­tä­gi­gen Lehr­gangs an der LFKS wurde Michael darin geschult, wie er andere Feu­er­wehr­an­ge­hö­rige theo­re­tisch und prak­tisch in den Grund­tä­tig­kei­ten „Sichern in absturz­ge­fähr­de­ten Berei­chen“ und „Ret­ten und Selbst­ret­ten“ mit dem Gerä­te­satz Absturz­si­che­rung aus­bil­den kann. Ebenso wurde er darin unter­wie­sen, kom­plexe Übungs­ein­hei­ten für unsere Absturz­si­che­rungs­gruppe selbst­stän­dig zu pla­nen und durch­zu­füh­ren.

Wir gra­tu­lie­ren unse­rem Kame­ra­den Michael ganz herz­lich zum bestan­de­nen Lehr­gang und wün­schen ihm viel Erfolg und Freude für seine zukünf­tige Auf­gabe!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.