Einsatz 04/13 | 14.04.2013

Person in Gasgrill eingeklemmt

Am Sonntag gegen 13:40 Uhr mussten wir in den Ortsteil Prümerburg ausrücken. Dort war ein Mitbürger beim Aufbau seines Gasgrills mit der Hand abgerutscht und so unglücklich in einen Spalt zwischen Gehäuse und Druckminderer des Grills geraten, dass er sich nicht mehr alleine befreien konnte. Auch ein zu Hilfe gerufener Nachbar konnte die eingeklemmte Hand nicht vom Grill trennen, sodass sie sich dazu entschieden, die Feuerwehr zu alarmieren.

Wir konnten nun mithilfe von Handwerkzeugen die Person schnell aus ihrer misslichen Lage befreien. Nach der Empfehlung, die Hand von einem Arzt kontrollieren zu lassen, welcher die Person umgehend nachkam, war unser Einsatz beendet.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.