Einsatz 02/2016 | 22.03.2016

Tragehilfe für den Rettungsdienst

Am 23.03.2016 wurden wir gegen 16:10 Uhr nach FerschweiSymbolfoto Einsatzler alarmiert. Dort war eine Person einer Wandergruppe gestürzt und hatte sich verletzt, sodass sie nicht mehr aus eigener Kraft weitergehen konnte. Da der Weg äußerst unwegsam war, wurden wir mit den Kameraden aus Ferschweiler angefordert, um dem Rettungsdienst beim Transport der Person zu helfen. Dieser erfolgte mittels Schleifkorbtrage, mit welcher wir die Person ca. einen Kilometer zum Krankentransportwagen trugen. Nach der Übergabe an den Rettungsdienst war unser Einsatz damit gegen 17 Uhr beendet.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.