Weiterbildung für Atemschutzgeräteträger

In der vergangenen Woche konnten drei unserer Kameraden an Fortbildungsveranstaltungen für Atemschutzgeräteträger teilnehmen. Am Samstag den 29.03. fand (wie auch schon im vergangenen Jahr) eine Realbrandausbildung für Atemschutzgeräteträger der Verbandsgemeinde Irrel an der Feuerwehrschule in Düsseldorf statt. Diese Veranstaltung vermittelt, zunächst in der Theorie und in praktischen Vorübungen, worauf es bei der Brandbekämpfung und Menschenrettung in geschlossenen Räumen, also bei starker Hitze und schlechter Sicht, ankommt. Anschließend wird dies, unter sehr realen Bedingungen, in einer gasbetriebenen Brandsimulationsanlage erfahrbar gemacht und geübt. Aus unserer Wehr konnten Jens S. und Lars S. daran teilnehmen und dabei ihr Wissen und ihre Erfahrung ausbauen. Außerdem nahm Lars S. zusammen mit Michael A. am Kreisausbildungsseminar “Taktik im Innenangriff” teil. Auch hier wurde das richtige Verhalten bei der Brandbekämpfung im Innenangriff gelehrt. Dazu zählt unter anderem der richtige Umgang mit Pressluftatmern, aber vor allem das effiziente Löschen mit Hohlstrahlrohren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.