Erfolgreiche Ausbildung

Motor­sä­genein­satz bei der Feu­er­wehr (Sym­bol­foto: Magnus Mer­tens)

Wir gra­tu­lie­ren unse­ren Mit­glie­der Mar­kus M., Michael T. und Jens S. zur erfolg­rei­chen Teil­nahme am Semi­nar zum Arbei­ten mit Motor­ket­ten­sä­gen, die­ses fand vor kur­zem in Ern­zen statt. Neben theo­re­ti­schem Unter­richt wur­den ins­be­son­dere prak­ti­sche Übun­gen im Wald durch­ge­führt. Dabei wurde auch ein Span­nungs­si­mu­la­tor zum rea­lis­ti­schen Üben des Schnei­dens von z.B. durch Wind­wurf unter Span­nung ste­hen­dem Holz durch­ge­führt.

Zudem hat Michael T. in den let­zen Tagen erfolg­reich am Semi­nar Siche­res Arbei­ten im Absturz­ge­fähr­de­ten Bereich an der Lan­des­feu­er­wehr- und Kata­stro­phen-schutz­schule in Koblenz teil­ge­nom­men. Der Unter­richt umfasste dabei Theo­rie und ins­be­son­dere Pra­xis zu Gerä­te­kunde, zum Hal­ten im absturz­ge­fähr­de­ten Bereich sowie zum Sichern mit Gerä­ten zum Auf­fan­gen.