Kampf um den goldenen Helm — Teilnehmer

Bis­her haben sich bereits fol­gende Teams für den “Kampf  um den gol­de­nen Helm”, anläss­lich der VG Feu­er­wehr­tage 2012, ange­mel­det:

  • Ver­bands­ge­mein­de­rat Irrel
  • Frau­en­fuß­ball Bit­burg
  • FF Schank­wei­ler
  • FF Eisen­ach
  • FF Irrel
  • Hob­by­mann­schaft Prü­mer­burg (2 Teams)
  • FF Nie­der­weis (1–2 Teams)
  • FF Bol­len­dorf
  • FF Ern­zen
  • FF Als­dorf
  • FF Gil­zem

Damit ist nur noch ein Platz zu ver­ge­ben! Wenn Ihr dabei sein möch­tet, dann gebt jetzt bitte schnell Bescheid.

Wei­tere Infos: Gol­de­ner Helm

Ehrung für drei verdiente Feuerwehrkameraden

Grup­pen­bild der für 35-jäh­rige Tätig­keit geehr­ten Kame­ra­den der VG Irrel

Am gest­ri­gen Mitt­woch wur­den in Kaschen­bach durch Herrn Ver­bands­bür­ger­meis­ter Petry die Ehrun­gen der Ver­bands­ge­meinde Irrel für lang­jäh­rige Feu­er­wehr-kame­ra­den vor­ge­nom­men.

So erhiel­ten Hel­mut Barz, Johann Mül­ler sowie Josef Schack­mann das Gol­dene Feu­er­wehr-Ehren­zei­chen für ihre 35-jäh­rige Tätig­keit in der Feu­er­wehr Prümzur­lay.

Wir beglück­wün­schen unsere Kame­ra­den hierzu ganz herz­lich und wün­schen Ihnen auch in Zukunft alles Gute für Ihren Dienst in der Feu­er­wehr.

Einsatz 02/12 | 21.04.2012

Kurioser Fehlalarm

Am Sams­tag, den 21.04.2012, wurde unsere Feu­er­wehr gegen 22 Uhr alar­miert. Es stellte sich jedoch kurz nach Ein­tref­fen der Wehr­leute am Feu­er­wehr­ge­rä­te­haus her­aus, dass es sich beim gemel­de­ten Ver­kehrs­un­fall zwi­schen Irrel und Hol­st­hum um einen Fehl­alarm han­delte, der von einem alko­ho­li­sier­ten jun­gen Mann durch einen Not­ruf bei der Poli­zei aus­ge­löst wor­den war:
Mel­dung des Trie­ri­schen Volks­freunds